Mit Erfahrung zum Erfolg

  • 1990
    Die Firma Fußboden Roschke wurde am 01.07.1990 von Wolfgang Roschke gegründet. Nach 15 Jahren als Abteilungsleiter in einer PGH (Produktionsgenossenschaft des Handwerks) wurde es in einer Zeit des politischen Umbruches möglich, sich als Selbstständiger zu verwirklichen.
  • 1996
    1996 trat sein Sohn Harald Roschke der Firma bei. Dieser absolvierte ein Jahr später erfolgreich die Prüfung zum „Geprüften Bodenleger“ vor der Handwerkskammer Dresden.
  • 2001
    Am 01.01.2001 übernahm Harald Roschke die Geschicke der Firma Fußboden Roschke vollständig.
  • 2004
    Im Jahre 2004 legte Harald Roschke die Prüfung zum „Parkettlegermeister“ ab, sodass es jetzt auch möglich ist, Massivparkett mit fundierten Fachkenntnissen zu verlegen und die Oberflächen zu behandeln.
  • 2007
    Seit dem Jahr 2007 sind wir auch ein Ausbildungsbetrieb für angehende Bodenleger/Parkettleger und geben unser Können und unsere Kompetenz an den jungen Nachwuchs weiter.

Unser Familienbetrieb überzeugt seit langer Zeit durch Qualität in der Arbeit und Professionalität im Umgang mit seinen Kunden.